Kreditkartenschulden

Wenn Sie einer der Millionen von Verbrauchern sind, die mit Kreditkartenschulden kämpfen, zielt dieser Artikel darauf ab, Ihnen wertvolle Ratschläge und Lösungen anzubieten. Die gute Nachricht ist, dass es eine Vielzahl von Programmen und Dienstleistungen gibt, die darauf abzielen, einen echten Schuldenerlass zu ermöglichen und den Verbrauchern eine Chance auf einen Neuanfang zu bieten. 

Ganz sicher, was die meisten Verbraucher denken, wenn sie mit schrecklichen finanziellen Umständen und Berge von Kreditkarten-Schulden konfrontiert ist Konkurs. Das Wort selbst kann einen schaudern lassen; außerdem sollte es, weil, während Bankrott ein Abwischen des Schiefers sauber anbieten kann (in einem begrenzten Umfang), es mit ihm eine beträchtliche Reihe extrem negative und langlebige Konsequenzen holt. 

Diese schließen eine virtuelle Zerstörung der Kreditakte des Einreichers und die Unfähigkeit ein, zukünftige Kredite und Darlehen zu erhalten, da die Konkursanmeldung bis zu 10 Jahre auf dem Kredit des Einreichers verbleibt. Dieses sagend, hat Bankrott einen Platz im Reich der Konzession an Schuldner. Es ist jedoch eindeutig die Option des letzten Auswegs und muss gründlich mit der Familie und dem Anwalt erforscht werden, bevor man sich für die Option entscheidet, die am sinnvollsten ist. 

Es gibt jedoch andere Programme und Formen des Schuldenerlasses, die sofortigen Nutzen und Entlastung für die anbieten, die mit Kreditkarte Schuld kämpfen. Ein neueres Programm, das keinen Konkurs beinhaltet oder vor einem Konkursrichter steht, wird als Schuldenbereinigung bezeichnet. Ein verhältnismäßig neues Programm verglichen mit Bankrott, Schuldenregelung ist ein Programm, das großartige Resultate in der Verkleinerung und in der Beseitigung der Kreditkarte Schuld erzielen kann. 

Ein Schuldentilgungsunternehmen verhandelt im Namen des Verbrauchers mit seinen Gläubigern. Ihr Ziel ist es, eine große Reduzierung und einen Kompromiss der ursprünglichen Beträge zu erreichen, die der Verbraucher, der in einer finanziellen Notlage ist, schuldet. Es ist heute üblich, dass 50 % bis 25 % der ursprünglich geschuldeten Beträge beglichen werden. Der Verbraucher schließt mit den Kreditkartenunternehmen eine neue Zahlungsvereinbarung ab, und nach Abschluss des Zahlungsplans melden die Gläubiger die Konten als „abgerechnet“ an die Auskunfteien. 

Verbraucherkreditberatung 

31 - Kreditkartenschulden

Eine weitere Option, die die Verbraucher zur Verfügung haben und kann sehr effektiv sein sie sind nicht zu tief in der Schuld ist Verbraucherkredit Beratung. In der Tat, 6 Monate der Verbraucherkredit-Beratung ist jetzt obligatorisch, bevor man in der Lage, einen Konkursantrag stellen. Jedoch kann die Verbraucherkreditberatung ein kleineres Kreditkarteschuldproblem am Wachsen in etwas mehr sever, mehr aus Steuerung heraus wirklich verhindern. Kreditberater sind in der Lage, sich mit dem gesamten Finanzstatus eines Verbrauchers zusammenzusetzen und ihn zu prüfen. Sie können sowohl das Positive als auch das Negative in den persönlichen Finanzen des Verbrauchers erkennen und einen Plan formulieren, der eine Finanzkrise abwehrt und verhindert, dass eine Verschuldungssituation außer Kontrolle gerät. 

Eine der Taktiken, die Verbraucherkreditberater anwenden, ist die Entwicklung eines persönlichen Haushaltsbudgets. Dieser Haushalt ist der Schlüssel für einen Verbraucher, ob er nun verschuldet ist oder nicht, um genau zu verstehen, wo sein Geld ausgegeben wird. Sie kann Aufschluss darüber geben, wo Gelder verschwendet werden. Wenn eine Person geht über das Leben ihrer täglichen Leben, den Kauf ihrer täglichen Kaffee, den Kauf ihrer täglichen Mittag-und Abendessen, Vermietung von DVD’s, Ausgehen, etc. kann es fast unmöglich zu berechnen oder sogar erraten, wie viel Geld ausgegeben wird und / oder verschwendet. Mit einem Budget, das man in Schwarz-Weiß auf Papier oder in einer Excel-Tabelle sehen kann, ist es oft recht überraschend, wenn man merkt, wohin das ganze Geld geht. Der Verbraucherkreditberater ist zweifellos in der Lage, denjenigen Verbrauchern, die nicht zu weit verschuldet sind, Ratschläge und praktische Lösungen anzubieten. 

Schuldenkonsolidierung 

32 - Kreditkartenschulden

Ein anderes Programm, das für jene Verbraucher vorhanden ist, die Kreditkarte Schuld beschäftigen, ist Schuldenkonsolidierung. Schuldenkonsolidierung selbst bedeutet nicht unbedingt, dass ein neues Darlehen aufgenommen wird, auch wenn dies möglich ist. Schuldenkonsolidierung kann zu den Verbrauchern nützlich sein, die mit der Kreditkarte kämpfen, die heraus über mehrfachen Kreditkarten verbreitet wird, und findet es schwierig, Zahlungen der mehrfachen Karten zu handhaben. Ein neues Darlehen kann möglicherweise zu einem niedrigeren Zinssatz als die bestehenden Mehrfachdarlehen aufgenommen werden. 

Dieses Programm hat den Vorteil, dass der verschuldete Verbraucher eine einzige, niedrigere monatliche Zahlung erhält, die er sich leichter leisten kann. Der Nachteil bei der Schuldenkonsolidierung ist, dass der Verbraucher zwar von einer geringeren monatlichen Zahlung profitiert, aber die Laufzeit des Darlehens verlängert wird. Gewöhnlich mit einem Schuldenkonsolidierungsprogramm zahlt der Verbraucher am Ende einen höheren Betrag, wenn auch über einen längeren Zeitraum und mit einer niedrigeren monatlichen Rate. 

Bankrott 

33 - Kreditkartenschulden

Schließlich können wir den Großvater aller Entschuldungsprogramme besprechen – Konkurs. Konkurs als Institution ist durch die US-Verfassung festgelegt. Die letzten beiden Hauptüberholungen des Systems fanden 1978 statt – diese Reform wurde als Konkursordnung bekannt, und 2005 wurden größere Änderungen an den Konkursgesetzen vorgenommen, die das System mehr auf die Gläubiger ausrichteten. Dies geschah, um den Missbrauch des Konkurses zu verhindern und die Zahl der eingereichten Petitionen zu verringern sowie die Zahl der Verbraucher, die mehr als einmal im Laufe ihres Lebens einreichen, zu verringern. 

Konkurs wurde verordnet, um dem US-Verbraucher eine Chance auf einen Neuanfang zu bieten, obwohl die Folgen einer Insolvenzanmeldung extrem und schwerwiegend sind. Leider sagt die breite Palette von Konkursanwälten in diesen Tagen, die Konkurs auf Fernsehwerbung sind, nicht die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Stattdessen heben sie das Positive hervor, ohne die Zuschauer über das Negative zu informieren. Und die Negative sind zahlreich und beträchtlich. 

Z.B. ist die Einreichung eines Konkurses ein enormer und schrecklicher Fleck auf der Kreditbilanz eines Verbrauchers. Dieser Fleck bleibt bis zu 10 Jahre lang auf dem Konto des Verbrauchers. Mit einer Konkursanmeldung auf ihrer Aufzeichnung, würde der Verbraucher es fast unmöglich finden, irgendeine Art Gutschrift oder Darlehen während dieses Zeitraums zu erreichen. Home Darlehen, Auto-Darlehen, praktisch jede Art von Darlehen, für die sie beantragt würde abgelehnt werden, weil der Fleck des Konkurses. Eine weitere schwerwiegende Konsequenz des Konkurses wäre die Möglichkeit, sein Eigentum und seinen Besitz zu verlieren. Das liegt daran, dass es viele Eigentumsformen gibt, die nicht durch eine Konkursanmeldung angesprochen werden. Auch Eigenschaften wie Häuser, die ein Pfandrecht gegen angeboten werden keine Art von Schild oder Deckung, was auch immer durch das Stehen vor einem Konkurs erklärt, dass man selbst bankrott ist. 

Noch andere Folgen einer Konkursanmeldung sind die sehr wahrscheinliche Möglichkeit, dass ein Verbraucher, der in der Vergangenheit einen Konkursantrag gestellt hat und sich auch ohne Arbeit wiederfindet und auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ist (ein sehr wahrscheinliches Szenario in der heutigen Wirtschaftslage), für einen Job, für den er sich beworben hat, übergangen werden könnte. Dieses würde als ein direktes Resultat der Bankrottanmeldung auftreten, da immer mehr Arbeitgeber Gutschriftüberprüfungen als Teil ihres Routineprozesses für Siebungjobbewerber durchführen. 

Andere Implikationen einer Konkursanmeldung würden die nahe Sicherheit des Seins erfordern, stämmige Ablagerungen für grundlegende Hauptdienstprogramme wie Wasser, Gas, Elektrizität und Telefon und Internet-Service zu zahlen einschließen. Wenn man mit Kreditkarte Schuld kämpft, muss der Verbraucher das Pro und die sehr realen Cons des Einordnens einer Bankrottpetition sehr berücksichtigen. 

Die Kreditkartenunternehmen 

34 - Kreditkartenschulden

Man könnte ein sehr überzeugendes Argument für die Kreditkartenfirmen selbst bilden, die viel sind, zum für die Viren-wie Verbreitung der Kreditkarteschuld in Amerika heute zu tadeln. Es war und ist die Kreditkarte Unternehmen, die überschwemmt und weiterhin zu überschwemmen Verbraucher-Postfächer und E-Mail-Postfächer mit Kreditkarte bieten nach Kredit-Angebot. Sie haben und machen den Verbrauchern Angebote, die mit Einführungspreisen gesüßt werden, die dann zu einem viel höheren Preis zu einem späteren Zeitpunkt steigen. Der Verbraucher, offen gesagt, ist sich zu Beginn eines solchen Szenarios nicht bewusst oder unbesorgt. Kreditkartenunternehmen haben es auch als ihr sogenanntes Recht angesehen, Zinserhöhungen vorzunehmen und versteckte Gebühren im Kleingedruckten zu verstecken, in der Hoffnung, dass die Verbraucher dann nur noch die monatlichen Mindestzahlungen leisten. Das ist natürlich das Geschäftsmodell, in dem die Kreditkartenunternehmen ihre größten Gewinne erzielen. 

Verbraucher, die nur die minimale monatliche Kreditkartenzahlung realistisch machen, werden den Saldo ihrer Kreditkartenrechnung für 20 Jahre oder mehr nicht auszahlen – mit einem astronomischen Dollar-Zinsbetrag, der dabei an das Kreditkartenunternehmen gezahlt wird. Es ist durch Berechnung gezeigt worden, daß, wenn man nur die minimale Kreditkarte Zahlung auf einer Balance von $2.000 zum Beispiel zahlt – am Ende des Zahlens weg von dieser Rechnung 10-20 Jahre später, man fast zweimal gezahlt hat, was die ursprüngliche Hauptschuld war. 

Am Ende gibt es viel zu sagen, wie die Krise der Kreditkartenschulden entstanden ist. Aber es gibt auch viel zu sagen für die guten und unschätzbaren Programme, die den Verbrauchern in Amerika heute echten Schuldenerlass bieten.